Anmeldung im Online-Casino – Was gibt es zu beachten?

Anmeldung im Online-Casino

Bekanntlich ist aller Anfang schwer! Die erste Registrierung in einem Online-Casino deiner Wahl bleibt davon nicht verschont. Mit den hier gezeigten Tipps und Tricks möchten wir dir helfen und die erste Registrierung so angenehm wie möglich für dich gestalten. Alle Online-Casinos verlangen vor dem Spielen und Erkunden der virtuellen Spielbank eine Anmeldung. Hierbei handelt es sich um eine Grundvorrausetzung, die an jeden Neukunden gestellt wird, damit man später mit dem Echtgeld spielen kann.

Wie läuft die eigentliche Anmeldung ab?

Die meisten modernen Online-Casinos verfügen direkt auf der Homepage über einen großen und gut sichtbaren Button, der den Neukunden zum Registrierungsformular führt und dafür sorgt, dass die Anmeldung in wenigen Minuten erledigt ist. Nachdem du als Neukunde auf den Button mit der Aufschrift „Jetzt Anmeldung“ oder „Jetzt Registrieren“ geklickt hast, öffnet sich eine neue Seite, auf der die persönlichen Angaben zu machen sind. Diese sind notwendig um die Registrierung erfolgreich abzuschließen. Auf der Seite siehst du direkt, welche Daten von dir gefordert werden und welche nicht.

Warum solltest du vorsichtig sein, wenn du deine eigenen Daten weitergibst?

Jedes Mal, wenn man als Kunde von irgendeiner Firma, Dienstleistung oder einer Webseite deine persönlichen Daten eingibst, solltest du Vorsicht walten lassen. Vor allem ist große Vorsicht geboten, wenn du ein Online-Casino ausgesucht hast, welches du noch nicht kennst und welches von dir anfordert, die Angabe von deinen persönlichen Daten.

Die Daten sollten immer sehr vorsichtig weitergegeben werden und du musst darauf aufpassen, dass du nur Daten weitergibst, die tatsächlich für das Online-Casino relevant sind. Außerdem gibt es beim Registrierungsformular immer kleine Bemerkungen in Form von Sternchen oder Notizen, denn diese Punkte sollten unbedingt ausgefüllt werden. Andere Zeilen, die im Registrierungsformular ohne eine Markierung versehen sind, müssen nicht unbedingt ausgefüllt werden.

Image
Anmeldeformular im Online Casino

Demnach ist es z. B nicht notwendig, dass du deine persönliche Telefonnummer angibst. Außerdem ist es häufig bei der Registrierung nicht nötig, dass du deine Bankverbindung mitteilst. In den seriösen Online-Casinos werden die Kunden durch den Registrierungsprozess in einem Schritt-für-Schritt-Verfahren geführt. Damit wird verhindert, dass der Neukunde etwas falsch machen kann.

Um weiterzukommen bei der Registrierung müssen Kunden ihr Geburtsdatum, eine gültige Anschrift und den vollen Vor- und Nachnamen eingeben. Die Anschrift ist nur deshalb notwendig, weil sie dem Schutz des Kunden und der Spielbank dient. Damit wird verhindert, dass sich ein anderer Kunde mit deinen Daten anmelden kann. Folglich musst du nur Informationen preisgeben, die auch wirklich notwendig sind.

Die Felder, die im Registrierungsformular als nicht notwendig zum Ausfüllen gekennzeichnet sind, müssen nicht ausgefüllt werden. An dieser Stelle besteht keine Pflicht weitere Angaben zu machen. Es ist wichtig, dass du nur die Daten weitergibst, ohne die eine Anmeldung nicht erforderlich wäre. Schließlich verhinderst du damit, dass zu viele Daten von dir im Internet landen.

Was passiert nach der Eingabe der Daten?

Nachdem du deine persönlichen Daten eingegeben hast, kannst du einen Nutzernamen und ein Passwort ausdenken und dieses eingeben. Den Nutzernamen und das Passwort solltest du dir gut einprägen oder zur Sicherheit irgendwo aufschreiben und gut aufbewahren. Schließlich brauchst du diese Daten, denn diese wirst du jedes Mal beim Einloggen eingeben müssen.

Nachdem der Nutzername und das Passwort erfolgreich gewählt wurden, wirst du nach dem Klicken auf den entsprechenden Button zu einem weiteren Schritt der Anmeldung weitergeleitet. Hier variiert die Anmeldung von Casino zu Casino und es kann sein, dass in diesem Schritt weitere Angaben gemacht werden müssen. Sollten alle Daten korrekt eingegeben worden sein, folgt nun der Abschluss der Registrierung.

An dieser Stelle musst du einige Minuten warten, bis du auf die bei der Anmeldung hinterlegte E-Mail-Adresse einen Bestätigungslink bekommst. Die E-Mail musst du öffnen und auf den Bestätigungslink klicken, damit du fortfahren kannst. Es öffnet sich erneut die Webseite des Online-Casinos und jetzt beginnst du mit der ordnungsgemäßen Einrichtung von deinem Spielerkonto. Jetzt hast du die Anmeldung fast komplett geschafft.

Wie wird die E-Mail-Adresse richtig bestätigt?

Das Verfahren der Bestätigung von der E-Mail-Adresse ist sehr wichtig und hier sollten unbedingt Fehler vermieden werden. Von dem ausgewählten Online-Casino wird eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse geschickt. Diese musst du als Kunde bestätigen. Hierbei musst du auf den bereitgestellten Button oder auf den Link klicken, damit du deine E-Mail-Adresse bestätigen kannst.

Nachdem du auf den Link geklickt hast, dauert es einige Minuten und du wirst zu der Webseite des Online-Casinos weitergeleitet. Wenn du alles richtiggemacht hast, wird dein Konto im Online-Casino aktiviert und du kannst schon bald mit dem Spielen beginnen. Jetzt kannst du dich in deinen Account einloggen und dich an den angebotenen Spielen des Online-Casinos erfreuen. In einige Fällen erhältst du als Spieler ein generiertes Passwort, welches dir von dem Online-Casino zur Verfügung gestellt wird.

Hier unterscheiden sich die Online-Casinos voneinander in der Vorgehensweise, denn manchmal wählst du selbst ein Passwort aus und manchmal wird dir ein Passwort von dem Casino zur Verfügung gestellt. Sollte das Passwort von dem Online-Casino zufällig generiert worden sein, kannst du es jederzeit in den Kontoeinstellungen deines Accounts ändern.

Damit die notwendige Sicherheit gewährleistet wird, sollte das ausgewählte Passwort keinesfalls zu einfach sein. Besonders dann, wenn du auf das Spielerkonto Geld einzahlen möchtest, sollte das Passwort möglichst sicher sein. Daher ist es wichtig, dass das neue Passwort viele verschiedene Buchstaben- und Zahlenkombinationen enthält. Auf diese Weise sicherst du dich vor den Fremdzugriffen ab.

Wie fühlt man das Registrierungsformular aus?

Der Button mit der Aufschrift „Registrieren“ befindet sich in fast jedem Online-Casino. Sobald du auf diesen Button klickst, wirst du zu einer anderen Seite weitergeleitet. Hier hast du die Möglichkeit, deine persönlichen Daten einzugeben. Fülle nur die Felder aus, die auch wirklich zum Ausfüllen notwendig sind. Wenn alles richtig ausgefüllt wurde, klickst du unten auf den Button „weiter“ und du wirst zum nächsten Schritt weitergeleitet.

Wie überprüft man die eingegebenen Daten?

Nachdem du die erforderlichen Daten sorgfältig eingegeben hast, solltest du die Daten überprüfen, bevor du zum nächsten Schritt übergehst. Auf diese Weise verhinderst du, dass Fehler passieren. Schließlich können sich Tippfehler einschleichen, die du erst beim Durchlesen bemerkst. Wenn tatsächlich alles korrekt und fehlerfrei eingetragen wurde, kannst du mit gutem Gewissen auf den Button „weiter“ oder „zum nächsten Schritt“ klicken.

Wie erhält man die Bestätigungs-Mail?

Wichtig ist, dass du in erster Linie deine E-Mail-Adresse richtig und ohne Tippfehler eingegeben hast. Anschließend musst du dich in deinem E-Mail-Account einloggen und auf die E-Mail von dem ausgewählten Online-Casino warten. An dieser Stelle kannst du den Vorgang etwas beschleunigen, wenn du zwischendurch deinen E-Mail-Ordner ein paar Mal aktualisierst.

Sollte immer noch keine Bestätigungs-Mail eingegangen sein, ist es empfehlenswert, sich den Spamordner genauer anzuschauen. Es könnte sein, dass dein E-Mail-Account die E-Mail von dem Online-Casino als Spam angesehen hat und diese direkt in den Spamordner verschickt hat. Sollte in dem Spamordner auch keine Bestätigungs-Mail vorhanden sein, solltest du dich mindestens eine oder zwei Stunden gedulden.

Schließlich kann immer ein Verbindungsfehler vorliegen, der zu Verzögerungen führt. Sollte auch nach einigen Stunden keine Bestätigungs-Mail des Online-Casinos eingegangen sein, empfiehlt es sich, den Kundendienst des Online-Casinos zu kontaktieren. Anschließend wir das Problem in wenigen Tagen gelöst und dein Account wird zum Spielen manuell freigeschaltet.

Wie loggt man sich in das eingerichtete Spielerkonto ein?

Wenn du alles richtiggemacht hast, kannst du dich endlich in dein Spielerkonto einloggen. An dieser Stelle wird die erste Einzahlung fällig, wenn du mit dem Echtgeld spielen möchtest. Natürlich verfügen einige Online-Casinos auch überspezielle Spiele, die mit dem virtuellen Spielgeld gespielt werden dürfen. Das ist eine gute Möglichkeit, um vorab Erfahrungen zu sammeln und später mit dem Echtgeld besser spielen zu können.

Was kann man machen, wenn man sein Passwort vergessen hat?

Wie bereits erwähnt, sollte immer ein Passwort gewählt werden, welches du dir gut merken kannst. Solltest du das Passwort nicht gut merken können, empfiehlt es sich, dieses irgendwo aufzuschreiben und den Zettel mit dem aufgeschriebenen Passwort sicher aufzubewahren. Heutzutage gibt es auch spezielle Apps für Smartphones oder Tablets, die deine Passwörter und Login-Daten sicher verwalten können.

Für Desktop-PCs und Laptops gibt es ebenfalls solche Programme, die zum Teil auch kostenlos sind. Dennoch kann es passieren, dass das Passwort unauffindbar ist und du dich überhaupt nicht mehr an das Passwort erinnern kannst. An dieser Stelle ist Ruhe zu bewahren, denn die modernen Online-Casinos bieten die Möglichkeit, um das Passwort zurückzusetzen. Hierbei gehst du ganz normal auf die Webseite des Online-Casinos und klickst auf den Button „Einloggen“.

Jetzt befindet sich meistens unter den Feldern ein Button mit der Aufschrift „Passwort vergessen“. Jetzt klickst du auf den Button und musst nur eine E-Mail-Adresse eingeben und dich mit einer Sicherheitsfrage, die du bei der Anmeldung erstellt hast richtig beantworten. Wenn du die Frage richtig beantwortet hast und die E-Mail-Adresse richtig eingegeben hast, bekommst du eine Mail zugeschickt, die du ebenfalls bestätigen musst.

Nun wirst du zu der Webseite des Online-Casinos weitergeleitet und kannst ein neues Passwort erstellen, welches du dir jetzt unbedingt aufschreiben oder merken solltest. Solltest du die Antwort auf die Sicherheitsfrage ebenfalls vergessen haben, kannst du den Kundendienst kontaktieren und ihn bitten, dein Account wieder freizuschalten. In diesem Fall wird einfach ein neues Passwort für dein Spielerkonto generiert, welches du auf deine E-Mail-Adresse zugeschickt bekommst.

 

Über den Autor: Jacob Dreyers

Image
Jacob Dreyers

Wer schreibt hier? Jacob Dreyers! Als leidenschaftlicher Wassersportler habe ich schon in frühen Jahren einen Bezug zu Glücksspiel entwickelt. Seit der Verfügbarkeit von Online Casinos hat sich mein Interesse stark in die Online-Welt verlagert. Ich beobachte die Entwicklung bereits seit 1998 und bin bis heute am Zahn der Zeit.

Ich stehe euch gerne mit meiner Expertise zur Seite und empfehle immer wieder die besten Online Casinos, informiere über aktuelle Trends und bereichte über aktuelle Geschehen. Wenn du gerade nicht die Slots drehst und Zeit hast, findest du mich auch in den Sozialen Netzwerken.