Auch für French Roulette gibt es natürlich eine Online Version, wie sollte es auch anders sein, natürlich aus dem Hause Merkur, das schon viele Dauerrenner auf den Markt gebracht hat. Das mehr wie ansprechende Design wurde in eine 16:9 Grafik verpackt. Wer French Roulette noch nicht kennt, dem wird es einfach fallen dies Schritt um Schritt zu erlernen, denn es ist eigentlich sehr einfach. Der Spieler braucht neben etwas Glück keine großen Qualifikationen. Per Mausklick platziert der Spieler seine Chips auf dem vorgegebenen Feld. Zur Auswahl stehen die Zahlen 1 – 36 und die Null als 37. Zahl. Zur Auswahl stehen weiterhin 3 Kolonnen, drei Dutzend, die Farben Rot und Schwarz, Gerade und Ungerade.

French Roulette

Jetzt Merkur online spielen!

 

Weitere Platzierungsmöglichkeiten der Chips sind die Finalen, so zum Beispiel 3, 13 23, 33, dann natürlich auch Kombinationen, wie auch Nachbarn. Setzt der Spieler auf Nummern, zum Beispiel auf die 10 und die Kugel bleibt auf der 10 liegen, bekommt er den 36-fachen Einsatz ausbezahlt. Den eigentlichen Einsatz kann der Spieler abziehen oder anderweitig setzen. Die Null ist der Joker der Bank, bleibt die Kugel auf der Null liegen sind alle Chips, die auf den Nummern 1 – 36 liegen, verloren. Hat jedoch ein Spieler auf die Null gesetzt ist er mit dem 36–fachen Einsatz gut entlohnt. Erstaunlicherweise wird die Null von den Spielern eher selten gewählt, was eigentlich nicht so richtig nachvollziehbar ist, denn die Null kann theoretisch genau so oft gezogen werden wie jede andere Zahl. Möglicherweise sieht dies nach Statistiken etwas anders aus, auch beim Lotto gibt es ja bekanntlich Zahlen, die öfters gezogen werden als andere, warum auch immer.

Mit kleinen und großen Einsätzen spielen

Onlineroulette kann an verschiedenen Tischen mit unterschiedlichen Maximaleinsätzen auf einfache Nummern gespielt werden, aber alle nennen sich jedoch French Roulette. Das French Classic beginnt mit 10 Cent bis maximal 120 Euro auf einfache Chance. Bei French Pro kann 1000 Euro auf die einfache Chance gesetzt werden, der Mindesteinsatz liegt bei 1 Euro. Dann die Königsklasse der High Roller, da geht es dann wirklich zur Sache. Mit einem Mindesteinsatz von zwei Euro darf mitgespielt werden, wer den Nerv und das nötige Kleingeld hat, kann Sage und Schreibe bis zu 5000 Euro auf die Nummer setzen. Das muss natürlich jeder Spieler selber entscheiden, für welchen Level er sich entschließen möchte. Eines ist sicher, Roulette ist nach wie vor eines der beliebtesten Spiele weltweit. Wer sich für ein so tolles Spiel begeistern kann, ist mit 0815 sicher nicht zufrieden. Auch bei der Wahl des Online Casinos wird er das Besondere vorziehen und mit Sicherheit bei SunMaker Online Casino ein Spielchen wagen.

Willkommensbonus immer gerne gesehen

Auch bei Sunmaker Casino ist man sich der Tatsache bewusst, dass Willkommensboni bei Neueinsteigern immer gerne gesehenen sind. Darum glänzt Sunmaker Casino gleich mit drei verlockenden Angeboten. Für jeden Geschmack und Geldbeutel die richtige Option anbieten zu können dürfte ausschlaggebend gewesen sein. So wurde der Start 150, Gold und pro 1000 lanciert. Beim Start 150 geht es doch eher bescheiden zu. Schon mit 10 Euro kann der Neueinsteiger dabei sein und bei 100 Euro endet dieses Angebot. In diesem Segment werden alle Ersteinzahlungen von Sunmaker um 150% getoppt.

Der Spieler hat bei einer Einlage von 100 Euro doch immerhin dann 250 Euro um seine Spielchen zu machen. In der Spanne von 100 bis 500 Euro gibt Sunmaker Casino nochmals 100% der Einlage dazu, also maximal 500 Euro, was den Kontostand bei einer Ersteinlage von 500 Euro auf 1000 Euro ansteigen lässt. Wem das noch nicht genug ist, der kann die Version pro 1000 wählen. Das heißt nichts anderes, als dass der Ersteinzahler bei einer Einlage von 2000 Euro gleich einen Bonus von 1000 Euro bekommt. Die Hausregeln zum Bezug von Auszahlungen im Verbund mit Boni werden von Sunmaker Casino bei den Bonusangeboten klar definiert. Bei Unklarheiten kann auch der jeweilige Support weiter helfen.