Wie könnte es anders sein, auch dieses Spiel stammt aus dem Hause Merkur. Gespielt wird mit je 52 Karten und insgesamt stehen dem Spieler drei Spielboxen zur Verfügung, die er nutzen kann. In gewohnter Merkur Manier ist auch dieses Spiel grafisch sehr gelungen und macht einen soliden Eindruck und das bei sehr einfach strukturierten Abläufen. Natürlich gibt es noch einige Soundoptionen, was noch etwas mehr Pepp ins Spiel bringt, diese können sogar getrennt geregelt werden.

merkur_blackjack

Jetzt Merkur online spielen!

 

Der Einfachheit halber gibt der Dealer die Ansage auf Deutsch, auch das Tableau ist in Deutsch gehalten, was das Spiel enorm vereinfacht und den Spaßfaktor erhöht. Insgesamt stammen drei Black Jack Surrender aus dem Hause Merkur, diese Spiele sind an sich identisch und unterscheiden sich lediglich bei den Mindesteinsätzen. So kann man am Classic Tisch sehr vorsichtig agieren und schon mit einem Einsatz von lediglich 10 Cent am Spiel teilhaben, der Maximaleinsatz liegt dann hier bei 10 Euro. Beim Standardtisch beginnt das Spiel mit einem Einsatz von einem Euro und das obere Limit liegt bei fünfzig Euro. Wer es dann wirklich wissen will, darf am Highroller Tisch Platz nehmen, dort geht es dann richtig zur Sache. Wer mitspielen will muss erst mal mindestens 2 Euro Mindesteinsatz locker machen und wer sich seiner Sache sicher ist, kann auf maximal 200 Euro erhöhen. Als weitere Option kann der Spieler eine Zusatzwette platzieren.

2 against 1 Zusatzwette

Diese Wette muss vor Spielbeginn platziert werden, für diese Wette ist das Feld: „2 against 1“ zu belegen. Hier geht es darum, welcher Spieler bei den ersten zwei ausgegebenen Karten den höheren Wert vorweisen kann. Beispiel: Die Hand ist eine Vier und eine Neun und der Dealer zeigt die Zehn, somit hat er gewonnen, die Karten werden dabei wie beim Poker gewertet. Gewonnene Zusatzspiele werden mit der der Quote 3:2 vergütet, bei Gleichstand bekommt der Spieler seinen Einsatz zurück. Die Zusatzwette ist aber völlig autonom und hat nichts mit dem eigentlichen Spiel zu tun. Die Werte der Spielkarten sind wie üblich: Das Ass als höchste Karte, dann König, Dame, Bube, die Zehn danach die anderen Zahlenkarten. Black Jack erfreut sich seit eh und je sehr großer Beliebtheit bei allen Bevölkerungsschichten. Je nach finanziellen Möglichkeiten kann das Spiel mit recht bescheidenen Einsätzen gespielt werden. Manche Spieler, die einen etwas größeren finanziellen Spielraum haben, können schon so richtig hart am Limit spielen. Anders wie bei reinen Glücksspielen kann beim Black Jack der Spieler mit seinen Entscheidungen auf den Spielverlauf Einfluss nehmen.

Einfluss nehmen mit Bonusgeld

Den Neukundenbonus im Sunmaker Casino muss man einfach erwähnen. Nicht nur, dass er für jeden Geldbeutel auch was bietet, sondern man darf ihn auch bei jedem Spiel einsetzten. Sehr selten für ein Online Casino. Denn die meisten Casinos erlauben nur Slots. Darum lohnt es sich, den Willkommensbonus mitzunehmen und beim Tischspiel Black Jack einzusetzen Zwar wird bei Blackjack nur 5% des Einsatz im Bonus berechnet, aber da es eines der Strategie Spiele ist, besteht auch hier die größte Chance, Geld zu gewinnen. Blackjack mit einem Bonus nutzen, ist also gerade bei Sunmaker sehr reizvoll.